Ostern genießen mit feinen Backwaren in Bio-Qualität

Frische Hefezöpfe, niedliche Schokohasen, Süßes aus Marzipan: Ostern ist nicht nur das Fest der Auferstehung, sondern willkommener Anlass für guten Genuss und kleine Geschenke.

Warum gerade ein Hase zu Ostern die Eier bringt? Dazu gibt es verschiedene Versionen. So oder so ist Ostern ohne Schokoladen-Osterhase nur halb so schön. Und auch frische Hefezöpfe gehören für viele Menschen unbedingt zu einem gelungenen Osterfest. Wer Zeit und Lust hat, knetet, formt und backt selber. Und erfreut sich dadurch schon vor dem fertigen Gebäck am verführerischen Duft, der aus dem Ofen strömt.

Zöpfe und Brötchen für den Osterbrunch

Lebenswichtige Fettsäuren in gutem Brot
Foto: Aschoff

Wer nicht selber backen kann oder wem schlicht die Zeit fehlt, der greift guten Gewissens zu unseren frischen Backwaren. Die backen wir nach traditionellen Rezepten und nur mit natürlichen Bio-Zutaten – natürlich von Hand geformt und dekoriert. Für das festliche Frühstück oder den Osterbrunch gibt es den klassischen Osterzopf mit Hagelzucker in groß zum Aufschneiden und als kleineres Brötchen. Den Osterzopf bieten wir außerdem in zwei weiteren Varianten an: fruchtig mit Aprikose oder mit Aprikose und Marzipan. Besonders Kinder lieben unsere Milchbrötchen in Hasenform. Und natürlich den ganz mit feiner Vollmilch-Schokolade überzogenen Schoko-Bunny, der zum Aufessen fast zu schade ist.

Schokohasen für das Osternest

Ernährungswissenschaftler empfehlen Rapsöl
Foto: Aschoff

Zum Glück halten sich die Schokohasen und Küken länger und müssen nicht sofort weggenascht werden. Die Hasen gießen wir in liebevoller Handarbeit aus Bio-Vollmilch- oder Zartbitter-Schokolade mit Hilfe spezieller Hohlformen. Die süßen Küken bestehen aus weißer Schokolade. Sie vertragen sich sehr gut mit den Hasen im Osternest für den Nachwuchs. Doch auch die Liebste, der nette Kollege, die beste Freundin oder der hilfreiche Nachbar freuen sich zu Ostern über eine kleine Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt.

Feines Honigmarzipan für Naschkatzen

Frische Brötchen und Croissants
Foto: Aschoff

Für die Freunde von Marzipan zaubern unsere Patissiers aus feinem Honigmarzipan, Roh-Rohrzucker und Schokolade kleine Hasen und putzige Karotten. Mehr Zutaten braucht es nicht, damit die süße Nascherei in Bio-Qualität auf der Zunge zergeht. Farbe erhalten die Leckereien durch natürliche Zutaten wie Rote Bete, Kurkuma, Karotte oder Matcha.

Kuchen und Torten für die Kaffeetafel

Alles in Bio – das gilt natürlich auch für das riesige Sortiment an Kuchen und Torten aus der DLS-Bäckerei. Perfekt zu Ostern passen Möhren- oder Rhabarberschnitte, dazu diverse Quark- und Sahnetörtchen mit fruchtigen „Toppings“. Ein guter Kompromiss für Hobby-Bäcker, die es sich leichter machen wollen, sind Tortenböden und Torteletts aus Dinkel-Mürbeteig. Die schmecken wie selbst gebacken und lassen sich individuell mit frischem Obst belegen.

Schauen Sie einfach mal in unserer Rubrik „Sortiment“ vorbei und planen Sie Ihr Ostern ganz entspannt. Welche Läden und Märkte in Ihrer Nachbarschaft unsere Backwaren und süßen Figuren im Angebot haben, sehen Sie auf unserer interaktiven Karte in der Rubrik „Standorte“.

Zurück

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um den Betrieb zu optimieren und Analysen zu ermöglichen. Mehr Infos über unsere Verwendung von Cookies und deine möglichen Cookie-Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung Weiterlesen …