„Was wirklich gut ist, ist auf allen Ebenen gut“ Hennefer Bäckerei erhält Ehrenpreis

Auszeichnung Meisterwerk 2017
Foto: Meister.Werk.NRW2017

Die DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei GmbH mit Hauptsitz in Hennef ist bereits zum dritten Mal mit dem Ehrenpreis Meister.Werk.NRW des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen des Lebensmittelhandwerks für besonders gute Produkte, handwerkliches Können, eine verantwortungsvolle Betriebsführung und regionale Verankerung verliehen.David Lee Schlenker, Gründer und Inhaber der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei: „Ich freue mich, dass das Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz unser Engagement für das Bäckerhandwerk, die Umwelt und die Gesellschaft nun schon zum dritten Mal öffentlich würdigt. Unser Leitspruch „Was wirklich gut ist, ist auf allen Ebenen gut“, stammt von Mahatma Gandhi und begleitet uns in unserer täglichen Arbeit.“

So stammen beispielsweise die Zutaten für das gesamte Sortiment aus kontrolliert biologischem Anbau. Den wichtigsten Rohstoff, das Getreide, bezieht das Unternehmen von einem Demeter-Hof direkt aus Hennef. In regelmäßigen Abständen schaut sich Schlenker, selbst Bäcker aus Leidenschaft, der die DLS Mühlenbäckerei 1991 gegründet hat, gemeinsam mit den Bauern die unterschiedlichen Getreideareale an und wählt schon auf dem Feld das Korn für Brot und andere Backwaren aus. „Bei uns muss sich der Kunde nicht zwischen „Bio“ und „Lokal“ entscheiden. Nur die Kombination von beidem schont Natur, Umwelt und Ressourcen wirklich.“

Ein Kriterium für die Preisvergabe im Bäckerhandwerk ist auch die Herstellung eines eigenen Natursauerteigs ohne Einsatz von künstlichen Backmitteln. „Die traditionelle und gesunde Herstellung von Brot und anderen Backwaren erfordern ein hohes Maß an Sorgfalt, Zeit und Geduld“, erklärt Schlenker. „Wir bei DLS sind uns bewusst, wie wichtig die handwerkliche Erfahrung und der Einsatz aller unserer Mitarbeiter für die hohe Qualität unserer Produkte sind.“ Bei der Preisverleihung in Düsseldorf betonte Minister Johannes Remmel, dass das Lebensmittelhandwerk maßgeblich an einer nachhaltigen Steigerung von wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Mehrwerten in den vielen unterschiedlichen Gegenden Nordrhein-Westfalens beteiligt ist. Auch hier sieht sich die DLS Mühlenbäckerei in der Verantwortung und unterstützt viele regionale Projekte und Organisationen, wie beispielsweise die Hennefer Tafel, die Förderschule in der Geisbach oder die Jugendfeuerwehr Hennef.

Den ganzen Beitag auch als PDF lesen

Zurück

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um den Betrieb zu optimieren und Analysen zu ermöglichen. Mehr Infos über unsere Verwendung von Cookies und deine möglichen Cookie-Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung Weiterlesen …