Presseberichte

Hennef (ya). "Wir möchten die Freude an der Jahreszeit feiern und mit dem Lebkuchenwettbewerb eine schöne neue Tradition einführen", sagte der Inhaber der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei  David Lee Schlenker und freute sich über 19 selbst gemachte Hexenhäuschen. 

Der Welternährungstag macht jedes Jahr auf das weltweite Hungerproblem aufmerksam. David Lee Schlenker, Inhaber der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei, entschied sich schon vor Jahren, seinen Beitrag zu leisten und fand ein lohnenswertes Projekt direkt vor der Haustür. Seit 2014 unterstützt er die Hennefer Tafel, die aktuell zwischen 750 bis 800 Einzelpersonen versorgt.

Ministerin Ursula Heinen-Esser: Das Lebensmittelhandwerk stärkt maßgeblich und nachhaltig den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Mehrwert in den Regionen unserers Landes.

Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser hat am 19. Juni 2018 im Düsseldorfer Maxhaus 76 Betriebe des Lebensmittelhandwerks für ihre besonderen Leistungen im Lebensmittelhandwerk gewürdigt. 36 Bäcker, 20 Fleischer, 8 Brauer und 12 Konditoren aus allen Regionen des Landes konnten sich über die Auszeichnung "Meister.Werk.NRW2018" freuen.

David Lee Schlenker zeigte Vandana Shiva seine ökologische Arbeitsweise und gab Kuchen mit.

Hennef. Diese Frau ist überall auf der Welt unterwegs. Und doch kommt Vandana Shiva gerne nach Hennef und Much. Die alternative Nobelpreisträgerin kämpft seit Jahrzehnten für eine ökologische Landwirtschaft und gegen die Macht der Agrarchemie-Giganten. Jetzt ist sie aus Anlass der Jahreshauptversammlung der Bayer-Aktionäre in Deutschland, um an Veranstaltungen und Protesten unter dem Motto "Basta!... zur BaySanto-Fusion" teilzunehmen.

 

"DLS Bäckerei" spendete Lebkuchenhaus

Siegburg (dwo). "Wir haben noch ein ganzes Dorf an Lebkuchenmännern extra mitgebracht", erläuterte David Lee Schlenker, Inhaber der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei, Conrad-Roentgen-Straße 3, Hennef, bei seinem Besuch im Dr. Ehmann Kinderhaus. Mittlerweile ist es schon Tradition, dass der Meister, kurz vor Weihnachten, ein riesiges Lebkuchenhaus spendet.