Presseberichte

"Die Kernzutat für gutes Brot? Gut gepflegte Erde!" verrät David Lee Schlenker. Er kam in den 1980er Jahren aus den USA nach Deutschland. In der Fremde machte er sein Hobby - das Backen - zum Beruf, mehr noch: Er fand dabei seine Berufung.

Hennef. Um Backöfen machen Enten normalerweise einen weiten Bogen. Im Hennefer Gewerbegebiet Hossenberg war das anders. Dort hatte Paula Print, die Rundschau-Ente, nichts zu befürchten. Sie traf sich mit der Zahnlücken-Gruppe des Kindergartens Marktstraße aus Sankt Augustin-Menden in der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei, wo vor allem Brot und Brötchen gebacken werden - und niemals eine Ente. Elke Schnell-Erdtmann (59) begrüßte die zwölf kleinen Besucher, die mit Kita-Leiterin Gitta Schönfelder, Erzieherin Cornelia Lorenz und einer Mutter, Linda Kreißig, gekommen waren.

Anlässlich der UN-Klimakonferenz COP 23, vom 06.11. bis 17.11.2017 in Bonn, haben wir mit Nils Ulott, dem Küchendirektor des Kameha Grand, ein klimafreundliches Menü aus biologisch-regionalen Zutaten zusammengestellt. Die Hauptzutaten kommen aus Bonn oder der näheren Umgebung, von der Betrieben Bioland Leyenhof, Haus Bollheim, DLS Bäckerei, Bioland Hochgürtelund Bauernhof Kaltenbach. Klimaschutz, der köstlich schmeckt!

Lesen Sie den ganzen Artikel von Regionalwert Rheinland

Kaum vorstellbar, aber dennoch wahr. Selbst in unserer modernen Welt steigt die Ernährungsunsicherheit täglich. Noch immer hungert weltweit jeder achte Mensch.

 

„Aus der Region, in der Region, für die Region“: in der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei in Hennef wird regional, traditionell handwerklich und ausschließlich mit Zutaten aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft gearbeitet.